Verein für Heilende Erziehung

Willkommen

Parzivâl-Schule

Michael-Haus

Aktuelles

Neubau

BIO Küche

Imkerei

Kontakt

Impressum

Intern

Datenschutz

 

Michael-Haus

 

pädagogische Arbeit

Therapieangebot

heilpädagogische Projektangebote

unser Kollegium

Michael

Aufnahme

Aufnahmevormerkung hier!

Aufnahmevormerkung Michael-Haus

 

Aufgenommen werden in der Regel Kinder der mit uns kooperierenden Parzivâl-Schule, einer Schule zur Lernförderung auf Grundlage der Waldorfpädagogik (Aufnahmeverfahren Parzival-Schule). Die dadurch mögliche pädagogische und konzeptionelle Abstimmung unserer Arbeit kommt den uns anvertrauten Kindern unmittelbar zu Gute. Außerdem nehmen wir auch Kinder aus dem Münchner Norden auf, die umliegende Schulen besuchen.

Zur Klärung einer Aufnahme Ihres Kindes in unsere Heilpädagogische Tagesstätte laden wir Sie gerne zu einem Gespräch mit unserer HPT- Leitung ein und unterstützen Sie in der Antragstellung bei dem für Sie zuständigen Jugendamt. Voraussetzung zur Kostenübernahme ist ein aktuelles Gutachten eines Facharztes für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit einer konkreten Maßnahmeempfehlung nach folgender Rechtsgrundlage:

  • SGB VIII, § 32 in Verbindung mit § 35 a
    Für Kinder mit einer vorübergehenden, aber länger als 6 Monate dauernden seelischen Behinderung.

Um ein Kind zum neuen Schuljahr aufnehmen zu können, ist ein Kostenantrag inkl. Gutachten bis spätestens Ende Mai erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Erstellung eines Gutachtens Wartezeiten einplanen müssen.